1. Mannschaft
3. Sieg in Folge

Inhalt: er Beginn beim FC Wenigumstadt war schwer bzw. ein schlechte Leistung von unserer Seite. In den ersten 30 Minuten fanden wir überhaupt nicht ins Spiel, ließen dem Gegner zu viel Raum und Zeit, sodass der FC Wenigumstadt verdient 2:0 in Führung ging. Mit dem Doppelwechsel in Minute 35 fingen wir langsam an Fussball zu spielen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde Nick Amrhein im gegnerischen 16er gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Michi Amrhein souverän. In der 2. Halbzeit ließen wir Wenigumstadt kaum eine Chance. Endlich lieferten wir unser gewohntes Spiel ab! Oliver Tobias brachte uns in der 60. Minute den überfälligen Ausgleich. Weitere 10 Minuten später schoss uns Oliver mit einem schönen Freistoß mit 3:2 in Front. Danach war es ein Spiel auf ein Tor. Wenigumstadt ergab sich fast schon, aber wir konnten unsere teilweise sehr gute Chancen nicht nutzen. So blieb es bis mit Schlusspfiff Nick Amrhein vorbehalten das 4:2 zu erzielen. Ein verdienter Sieg, vor allem nach der guten Vorstellung in der 2. Halbzeit. Nächstes Wochenende gilt es nun zuhause gegen den SV Damm nachzulegen.
Aufstellung: Lingenfelder T., Otter M., Roth C., Amrhein M., Sossenheimer S., Englert M., Kaiser, D. Bayreuther L., Schreck B., Rüppel N. Tobias O. Ersatzbank: Renner D., Amrhein N., Roth L.
Tore: 1:2 Amrhein M., 2:2 Tobias O., 2:3 Tobias O., 2:4 Amrhein N.
Vorschau: Sonntag, den 14. Oktober 2018 um 15:00 zuhause gegen den SV Damm